Ihr Tierarzt für Neurologie in Berlin

Wenn Sie eine Tierarztpraxis suchen, weil Ihr Hund oder Ihre Katze neurologische Auffälligkeiten zeigt, dann wenden sie sich gerne an uns. Unsere Praxis ist unter anderem auf neurologische Erkrankungen (Neurologie) bei Hund und Katze spezialisiert und kann bei verschiedensten Krankheits- und Beschwerdebildern Linderung verschaffen.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu unserer Gemeinschaftspraxis auf, falls Sie Fragen haben oder eine ausführliche Beratung wünschen.

Neurologie und
neurologische Untersuchung

Die Neurologie ist ein Fachgebiet der Medizin/Veterinärmedizin, das sich mit Erkrankungen des Nervensystems und der Muskulatur befasst. Zum Nervensystem gehören das Gehirn mit seinen verschiedenen Anteilen, das Rückenmark, die dort abgehenden Nerven, welche Organe, Muskulatur, Haut usw. versorgen sowie die neuromuskuläre Endplatte, die die Überleitungsstruktur zwischen Nerv und Muskel bildet.

Vorgehen und Ziele einer neurologischen Untersuchung

Die neurologische Untersuchung erfolgt am wachen, unsedierten Tier. Es werden dabei unter anderem der Bewusstseinszustand, die Körperhaltung, Bewegungsabläufe, Reflexe in verschiedenen Körperregionen sowie Reaktionen auf Sinnesreize und auch die Muskulatur beurteilt. Die Untersuchung ist nicht schmerzhaft, bedarf aber einiger Kooperation. Oft ist es daher hilfreich, wenn der Tierbesitzer zur Beruhigung anwesend ist, da die Tiere für sie ungewohnte Bewegungen durchführen müssen.

Ziele:

  • neurologische und nicht neurologische Störungen unterscheiden
  • Lokalisation der Störung im Nervensystem vornehmen
  • sowie das Ausmaß der Störung einschätzen

Nach der Untersuchung legen wir die weitere diagnostische Vorgehensweise fest, um die Ursache der Störungen genauer zu bestimmen.

Ihr Hund hat anfallsartige Symptome?
Nehmen Sie Kontakt zu unserer Praxis auf und vereinbaren Sie einen Termin, um uns Ihren vierbeinigen Gefährten vorzustellen.

Über eine fundierte Ausschlussdiagnostik untersuchen wir alle Prozesse in den Organsystemen Ihres Tieres auf Fehlfunktionen, die zu Anfällen führen können. Auch Wesensänderungen, Bewegungsstörungen, Lahmheiten und Lähmungen können ihren Ursprung im Nervensystem haben, was identifiziert und behandelt werden muss. Unser Leistungsspektrum beinhaltet neben spezifischen Untersuchungen der neurologischen Diagnostik, wie beispielsweise die fachgerechte Entnahme und Untersuchung des Gehirnwassers (Liquoruntersuchung), auch alle klassischen Leistungen der haustierärztlichen Praxis.
Für bildgebende Verfahren wie das MRT (Magnetresonanztomographie) arbeiten wir eng mit einer nahegelegenen Praxis zusammen.

Das Wohl Ihres Tieres stets im Fokus

Wir wissen, dass ein Hund oder eine Katze weit mehr ist als nur ein Haustier, nämlich ein lieb gewonnenes Familienmitglied, ein Glücks- und Trostspender in jeder Lebenslage und im günstigsten Fall auch ein langjähriger Weggefährte. Bei uns steht deshalb stets Ihr Tier und sein umfassendes Wohlergehen im Vordergrund.

Die bei uns gemeinschaftlich praktizierenden Tierärzte verfügen über vielschichtige Erfahrungen und hochwertige Qualifikationen. Um jederzeit am Puls der Zeit agieren zu können, halten wir unser Fachwissen durch fortwährende Weiterbildung im In- und Ausland auf dem neuesten Stand der Veterinärmedizin. Gerne stehen wir Ihnen für umfassende Beratungen zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen zu unserer Praxis, zu der von uns verwendeten Technik und zu unseren Behandlungsmethoden. Seien Sie versichert, dass wir Ihnen jederzeit objektive Beurteilungen geben und durchdachte, fachlich korrekte Lösungen für Ihr Tier anbieten.