Allgemeinuntersuchung

Zur Allgemeinuntersuchung gehört eine ausführliche Anamnese, die Beurteilung des Allgemein- und Ernährungszustandes, die Überprüfung der Körpertemperatur, die Beurteilung der Zahngesundheit, Augen und Ohren, die oberflächlichen Lymphknoten, das Abhören (Auskultation) von Herz und Lunge sowie das Abtasten der inneren Organe, um einen ersten Überblick über den Gesundheitszustands des Tieres zu erhalten.

Allgemeinuntersuchung

Im Anschluss an die Allgemeinuntersuchung bieten wir folgende Leistungen an:

  • alle routinemäßigen haustierärztlichen Leistungen
  • Gesundheitsprophylaxe
  • Impfungen
  • Mikrochipimplantation und Ausstellung des Heimtierausweises
  • Welpencheck
  • Geriatriecheck
  • Behandlungen gegen Ekto- und Endoparasiten (Floh-/Zeckenbehandlung, Entwurmung)
  • Untersuchung des Harnapparates
  • Magen-Darm-Diagnostik
  • Allergiediagnostik
  • Hautdiagnostik
  • Lahmheitsdiagnostik
  • Kardiologie
  • Weichteilchirurgie
  • Heimtiermedizin
  • Ernährungsberatung
  • Beratung und Behandlung von Reisekrankheiten/Reiseprophylaxe
  • Chirurgie
  • Zahnbehandlungen, Zahnsteinentfernung, Zahnextraktionen
  • digitales Röntgen
  • Kontrastmitteluntersuchungen
  • Ultraschall (Sonographie)
  • Endoskopie
  • Hämatologie und blutchemische Untersuchungen der inneren Organe sowie Elektrolytmessungen
  • Enzymbestimmungen von Bauchspeicheldrüse, Leber und Muskeln
  • Hormonbestimmungen zahlreicher endokriner Drüsen
  • mikroskopische Untersuchungen von Haut/Haaren/Kot und Urin
  • zytologische Untersuchungen bei Tumorverdacht
  • stationäre Aufnahme
  • Pensionseinstellung zur Urlaubsbetreuung von Katzen und Heimtieren

Labor

Um genauere Information über bestimmte Organfunktionen zu erhalten, haben wir die Möglichkeit, Blutproben, Urinproben und Kotproben sofort vor Ort in unserem praxiseigenen Labor zu analysieren. Somit ist eine umgehende Intervention und Einstellung einer Medikation möglich.

labor

Folgende Parameter sind in unserem Inhouse-Labor zu bestimmen:

  • Blutbild (Hämatologie)
  • Blutchemie (Organprofile von Leber / Niere / Elektrolyte / Blutzucker / Bauchspeicheldrüse)
  • Phenobarbital
  • Fruktosamin
  • feline und canine Pankreaslipase
  • Schilddrüsenhormone
  • Ammoniak
  • c-reaktives Protein
  • Gallensäuren

Weiterhin führen wir folgende mikroskopische Untersuchungen durch:

  • Urinuntersuchungen (Sediment, Kristallanalyse)
  • Kotuntersuchung (Parasitennachweis)
  • Hautprobenuntersuchung (Flöhe, Milben, Haarlinge etc.)
  • zytologische Tumordiagnostik
  • Zyklusbestimmung / Deckzeitpunkt (Vaginalabstrich)
  • Liquoruntersuchung

Sonographie

Für die Ultraschalluntersuchung steht uns das GE LOGIQ P5 Vet Edition BT09, ein hochwertiges, digitales Sonographiegerät mit mehreren hochauflösenden Schallköpfen (Frequenz von 6 – 13 MHz), zur Verfügung.

Die Ultraschalluntersuchung bietet einen nichtinvasiven Einblick in das Tier und dessen innere Organe. Durch das abgebildete, bewegte Bild können Bewegungsabläufe (z.B. Magen-Darm-Motorik, Herzdynamik, Herzklappenfunktionen) beurteilt werden. Weiterhin erhält man wertvolle Informationen über die strukturellen Veränderungen in Organen (z.B. tumoröse Veränderungen der Leber, Milz und Darmwand), die Blutversorgung der Organe und deren Lage im Körper.

Sonographie

Digitales Röntgen

Eine Röntgenuntersuchung ist für viele medizinische Fragestellungen unverzichtbar.

Durch die digitale hochauflösende Röntgenuntersuchung verschafft man sich schnell und schonend einen guten Überblick in Bezug auf bestimmte Erkrankungen (z.B. Frakturen, aufgenommene Fremdkörper, pathologische Verlagerung von Organen, Milz- und Magendrehung).

Im Verlauf einer Therapie erhält man wichtige Informationen, z.B. über den Heilungsprozess einer Fraktur, die Entwicklung raumfordernder Strukturen (Tumore) und die Lungenbelüftung. Im Bedarfsfall sind Kontrastmitteluntersuchungen zur Darstellung des gesamten Magen-Darm-Kanals oder des Harntraktes möglich.

Die digitalen Röntgenbilder können jederzeit bearbeitet werden, sodass man die Möglichkeit hat, bestimmte Abschnitte zu vergrößern, genauer zu betrachten oder Messungen durchzuführen. Die digitale Bildverarbeitung und Archivierung ermöglicht weiterhin eine unproblematische Vervielfältigung und Versendung der Bildinformationen, auch zur Konsultation weiterer Spezialisten.

Digitales Röntgen

Chirurgie

In unserer internistisch spezialisierten Tierarztpraxis werden ebenfalls alle routinemäßigen Weichteiloperationen durchgeführt. Unter Weichteilchirurgie versteht man alle chirurgischen Eingriffe, die nicht am Knochen stattfinden.

Unter Einleitung der Vollnarkose mittels Injektionsnarkose und anschließender Weiterleitung durch schonende Gasinhalationsnarkose führen wir folgende Weichteiloperationen durch:

Harn-Geschlechtsapparat

  • Kastration alle Tierarten männlich und weiblich
  • Blasensteinentfernung (Cystotomie)
  • Harnröhrenverkürzung und -erweiterung (FUS)
  • Gebärmutterentzündungen (Pyometra)
  • Gebärmuttertumorentfernung
  • Entfernung von Gesäugetumoren (Mammatumore)

Magen-Darm-Apparat

  • Gastroskopie und Enteroskopie mit Biopsien
  • Gastrotomie (Fremdkörper- oder Tumorentfernung)
  • Enterotomie (Fremdkörper- oder Tumorentfernung)
  • Darmanastomosen (nach Darmtumorentfernung)
  • Milzentfernung (Milzextirpation)
  • diagnostische Laparatomie
  • Muskel- und Nervenbiopsien
Chirurgie

Hautapparat

  • Othämatom
  • Tumorentfernung mit pathologischer Gewebeuntersuchung
  • Bissverletzungen, Wundversorgung, Rekonstruktion von Hautdefekten

Augenoperationen

  • Tränennasenkanalspülung und Eröffnung
  • Bulbusentfernung
  • Lidrandtumore

Unsere schonende Inhalationsnarkose bietet den Vorteil einer genauen Steuerung der Narkosetiefe, was besonders unseren älteren Patienten zu Gute kommt. Während der Narkose werden die Tiere permanent durch unsere Narkoseüberwachung begleitet und ständig überprüft.

Zahnbehandlungen

Der Gebisszustand eines Tieres stellt gerade bei älteren Patienten eine häufige Problematik dar.

Daher gehören

  • die digitale dentale Röntgenbilduntersuchung zur genauen Diagnostik
  • die professionelle Zahnreinigung mit maschineller Politur und Versiegelung in Vollnarkose
  • eine fachgerechte chirurgische Zahnextraktion mit anschließender Wundversorgung
  • eine spezifische Parodontosebehandlung
  • die Gingivektomie und Gingivaplastik (z.B. bei Epuliden des Zahnfleisches ) mittels Elektrochirurgie

zu unseren Behandlungsoptionen in unserer spezialisierten Zahnstation.

Wie bei jeder Vollnarkose in unserer Praxis bleibt das Tier in der Aufwachphase unter stationärer Überwachung.

Terminvergaben bezüglich aufwendiger Zahnbehandlungen werden bevorzugt mittwochs zwischen 12:00 und 16:00 bei unserem auf Zahnbehandlungen spezialisierten Kollegen Herrn Jens Vöster vereinbart. Ein Vorgespräch zur genaueren Planung des Eingriffes mit Kostenabschätzung ist anzuraten.

zahnbehandlung

Station

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit der ganztägigen stationären Aufnahme mit intensivmedizinischer Betreuung.

Die Station befindet sich in unmittelbarer Nähe unseres Arbeitsbereiches, sodass eine umfassende Behandlung und Aufsicht, auch in der Aufwachphase nach operativen Eingriffen, gegeben ist.

In diesem Rahmen werden beispielsweise folgende Leistungen angeboten:

  • Blutzuckertagesprofile zur korrekten Einstellung von Diabetikern
  • Statusbehandlungen von Epileptikern
  • Behandlung chronisch erkrankter Tiere
station

Kardiologie

Herzerkrankungen stellen vor allem bei älteren Patienten eine häufig auftretende Problematik dar.

Deshalb bieten wir durch unseren seit Jahren auf dem Gebiet der Kardiologie spezialisierten Kollegen Herrn Jürgen Eichler eine kardiologische Sprechstunde jeden Samstag zwischen 12:00 und 16:00 Uhr in unserer Praxis an.

In diesem Rahmen kann:

  • eine detaillierte auskultarorische Herzuntersuchung
  • das Elekrokardiogram (EKG) zur Ermittlung der elektrischen Aktivität des Herzens und Herzrhythmusstörungen
  • eine sonographische Herzuntersuchung (Herzultraschall inkl. Dopplersonographie) zur Ermittlung von Herzklappenveränderungen und Messung von Blutflussgeschwindigkeiten
  • die Blutdruckmessung mit unserem High Definition Oszillometrie (HDO) Monitor System MD Pro

durchgeführt werden.

Wir bitten diesbezüglich um eine Terminvereinbarung.

Kardiologie

Heimtiere

Heimtiere (Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas, Ratten, Hamster und Mäuse) erfreuen sich zunehmender Bedeutung und Begeisterung als Familienmitglieder bei unseren Tierhaltern.

Daher bieten wir, vor allem durch unsere Kollegin Frau Dr. Ines Schwarz, auch für diese speziellen Tierarten diverse diagnostische und therapeutische Behandlungsmethoden an:

  • Allgemeinuntersuchung
  • Blutuntersuchung (s. Labor)
  • Kot- und Harnuntersuchungen
  • Parasitendiagnostik Haut und Magen-Darm
  • digitale Röntgendiagnostik
  • Ultraschalluntersuchung
  • Zahnkorrektur
  • Operationen
  • Kastration männlicher und weiblicher Tiere mit schonender Inhalationsnarkose
  • Blasensteinentfernug, Tumorentfernung in der Harnblase
  • chirurgische Entfernung von Tumoren des Geschlechtsapparates
  • Behandlung von Hauttumoren, Hautabszesse
  • Zahnkorrekturen und Zahnextraktionen mit Abszessversorgung
  • Pensionseinstellung zur Urlaubsbetreuung von Heimtieren
Heimtiere

Bitte haben Sie Verständnis, dass Notfälle Vorrang haben!

Praxiseigene Parkplätze vorhanden – bitte am Empfang melden.

Bequem und einfach zahlen -
Bei uns zahlen Sie direkt nach jedem Besuch bequem in bar, mit Ihrer EC- oder Visakarte.

Unsere Sprechstunden:

MO 7:00 - 12:00 | 16:00 - 20:00 Uhr
DI 7:00 - 12:00 | 16:00 - 20:00 Uhr
MI 7:00 - 12:00 | 16:00 - 20:00 Uhr
DO 7:00 - 12:00 | 16:00 - 20:00 Uhr
FR 7:00 - 12:00 | 16:00 - 20:00 Uhr
SA 10:00 - 12:00 | 16:00 - 18:00 Uhr

Diagnostik & Therapie

Oft ist zur Diagnostik und Therapie internistischer Erkrankungen ein Eingriff in Narkose oder eine Operation unumgänglich, daher gehören Anästhesie und Weichteiloperationen ebenfalls zu unserem Leistungsspektrum.

Um eine möglichst umfassende und optimale Diagnostik und Therapie anbieten zu können, ist es uns wichtig, auch mit Kollegen anderer Fachrichtungen als Überweisungspraxis zusammenzuarbeiten. Diese Zusammenarbeit hat sich seit Jahren gefestigt und bewährt.